AMT Ingenieurgesellschaft mbH

Ingenieurbüro für Akustik - Messungen - medientechnische Planungen

AMT

Akustikplanung Referenzen

Ausführliche Projektauflistung aus dem Fachbereich der raumakustischen Planung.

Halle Francksche Stiftungen (2010)

Raum- und Bauakustische Messungen und Planungen für  Klassenräume in den Häusern 42 + 43 sowie der Aula in der Franckeschen Stiftungen in Halle (Saale). 

 


...weiterlesen

Hannover Hochschule für Musik und Theater (ab 2009)

Die Hochschule für Musik und Theater in Hannover wird  von der AMT Ingenieurgesellschaft mbH in allen Bereichen zur Raumakustik und zum baulichen Schallschutz beraten und betreut.

 


...weiterlesen

Wülfinghausen Kloster - Sanierung der Nonnenempore (2008 - 2010)

Akustische Messung und Beratung zur Sanierung der Nonnenempore im Kloster Wülfinghausen in 31832 Springe

 

 


...weiterlesen

Hannover Leibniz Universität - Leibnizhaus (2009)

Die AMT Ingenieurgesellschaft erarbeitete die raumakustische Gestaltung des ehemaligen Restaurants - Veranstaltungsraum im Gebäude 1941, dass zu einem Vortragsaal umgebaut wurde. Neben einer ruhigen Atmosphäre war eine sehr gute Verständlichkeit von Sprache das Ziel der raumakustischen Planung.


...weiterlesen

Universität Hannover – Studentische Arbeitsplätze (2009)

Die Landeshauptstadt Hannover  plante im Erdgeschoss des Gebäudes 3408 der Universität Hannover in einem offenen Foyerbereich die Entstehung von studentischen Arbeitsplätzen. Die AMT Ingenieurgesellschaft mbH hat akustische Messungen in diesem Bereich vorgenommen, um den Raum auf seine Tauglichkeit für die vorgesehene Nutzung zu untersuchen und hieraus Verbesserungsvorschläge abzuleiten.

 


...weiterlesen

Hannover Landesbildungszentrum für Blinde - Speisesaal (ab 2009)

Raumakustische Messung und Beratung für die Sanierung des Speisesaals des Landesbildungszentrum für Blinde in Hannover.

 


...weiterlesen

Universität Hannover – Sanierung diverser Hörsäle (2008)

Die Landeshauptstadt Hannover plante die Sanierung der Hörsäle F128, F142, F428 und F442 der Universität Hannover (Welfengarten 1). Im Zuge dessen, hat die AMT Ingenieurgesellschaft eine raumakustische Beratung für diese Räume durchgeführt. Ziel der Beratung war das Erreichen einer der Nutzung entsprechenden Raumakustik in den Hörsälen, um eine möglichst gute Sprachverständlichkeit zu erreichen.
 

...weiterlesen

Hannover Hochschule für Musik und Theater - Musikübungsraum (2008 - 2009)

 

Für die Sanierung des Musikübungsraumes für Jazz-, Rock- und Popmusik der Hochschule für Musik und Theater in Hannover führte die AMT Ingenieurgesellschaft die raumakustische Planung, für die Realisierung einer nutzungsadäquaten Akustik mit der Möglichkeit die Nachhallzeiten im Raum in Grenzen verändern zu können (variable Raumakustik), durch.

Im Zuge der bauakustischen Planung wurden sinnvoll realisierbare Maßnahmen erarbeitet, um die vorhandene Schalldämmung zwischen dem Raum 120 und den angrenzenden schutzbedürftigen Räumen zu verbessern.

 


...weiterlesen

Seite: 1 << | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >>

zurück | nach oben | Druckversion