Lüneburg Theater – Erneuerung der Inspizientenanlage (2014 – 2016)

Im Theater Lüneburg musste die abgängige Inspizientenanlage durch neue Technik ersetzt werden. Die Ernerung umfasste die Inspiziententechnik (Rufanlage, Video, Intercom, Lichtzeichen, Steuerung) sowie das ENS / SAA System zur Sprachalarmierung gem VDE 0833-4

AMT bearbeitet alle Leistungsphasen gemäß HOAI mit folgendem Umfang:

  • Erneuerung des kompletten Signalnetzes für die Rufanlage, Video, SAA, Intercom
  • Erneuerung der aktiven Komponenten für die Rufanlage im Hinblick auf die Nutzung zur Sprachalarmierung
  • Erneuerung der Lichtzeichen inklusive Signalnetz dafür
  • Planung des Inspizientenpultes zur Steuerung aller Gewerke
  • Planung der Videotechnik für Saalkamera und Dirigentenkamera sowie entsprechende Vorschaudisplays
  • Einbindung von Bestandstechnik