Bielefeld Bürgerberatung neues Rathaus (2015 – 2017)

Bielefeld Bürgerberatung neues Rathaus (2015 – 2017)

Im Zuge der umfangreichen Sanierung der Bürgerberatung im Neuen Rathaus in Bielefeld wurde auch die Akustik verbessert. Auf einer Fläche von ca. 1200 m² sind in einer offenen Grundrissgestaltung neben der Wartezone und Infothek für die Kunden auch die Arbeits- und Beratungsplätze der Mitarbeiter angeordnet. Die akustischen Störungen aus dem Eingangsbereich und der Wartezone wurden bei Beibehaltung des offenen Grundrisses nach der Sanierung reduziert.

  • Raumakustische Bestandsaufnahme
  • Planung und Beratung für die Sanierung der offenen Bürgerberatung unter raumakustischer Berücksichtigung des Sozialraums und der Einzelbüros
  • Erarbeitung von Empfehlungen für die Trennwände zwischen der Bürgerberatung und den Einzelbüros.
  • Bau- und raumakustische Abnahmemessungen verschiedener Räume der sanierten Bürgerberatung
Schlagwörter Konferenz-, Beratungsräume, Hörsaal, Säle