Stellenangebot Projektleitung für die Planung von Audio- und Videotechnik (w/m)

Die AMT Ingenieurgesellschaft mbH ist ein freiberufliches, bundesweit operierendes und unabhängiges Ingenieurbüro ansässig vor den Toren Hannovers in Kirchhorst in den Bereichen :

  • Raumakustische Analyse, Planungen, Messung und Simulation
  • Bauakustische Berechnungen und Messungen
  • Messungen und Berechnungen zum Schallimmissionsschutz
  • Erarbeitung und Planung medientechnischer Konzepte

Als amtlich bekanntgegebene Messstelle nach §§ 26, 29b BlmSchG mit eingeführtem und geprüften Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 haben wir zum nächstmöglichen Termin eine Vollzeitstelle Projektleitung im Fachbereich Planung von Audio- und Videotechnik zu besetzen.

Die Stellenanzeige Projektleitung als PDF-Datei zum Download

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Selbständige Durchführung von Planungsleistungen in den Fachbereichen Audiotechnik / Videotechnik / Mediensteuerung
  • Eigenständige Erstellung von Ausführungsplanungen, Ausschreibungen, Kostenrechnungen, Projektunterlagen
  • Selbstständige Baubetreuung tageweise auf Baustellen
  • Projektleitung
  • Vorbereitung von Planungsleistungen zur Umsetzung in CAD

 

Wir bieten Ihnen:

  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen des Fachgebietes
  • Ausführliche Einarbeitung
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • Arbeit im engagierten Team mit 20 Mitarbeiter/innen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung möglich
  • modernes Arbeitsumfeld

 

Grundlegende Fähigkeiten des Bewerbers:

  • Tiefe Kenntnisse in einer technisch orientierten Fachrichtung oder adäquate Ausbildung
  • Branchenkenntnisse in den Bereichen Beschallungstechnik, Videotechnik im Bereich Präsentationen und Mediensteuerungen
  • Selbstorganisation und Strukturierung der gestellten Aufgaben sowie Selbstkontrolle
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Sicherer Umgang mit Office-Software und AVA-Programm

 

Bitten schicken Sie Ihre Bewerbung zu Händen Herrn Giese – gern auch per Email
an r.giese@amt-ig.de oder sprechen Sie Herrn Giese direkt an (05136/878620-11).

AMT Ingenieurgesellschaft mbH
Herrn Giese
Steller Straße 4
30916 Isernhagen

Stand 15.05.2018

Stellenangebot Projektassistenz für die Planung von Audio- und Videotechnik (w/m)

Die AMT Ingenieurgesellschaft mbH ist ein freiberufliches, bundesweit operierendes und unabhängiges Ingenieurbüro ansässig vor den Toren Hannovers in Kirchhorst in den Bereichen:

  • Raumakustische Analyse, Planungen, Messung und Simulation
  • Bauakustische Berechnungen und Messungen
  • Messungen und Berechnungen zum Schallimmissionsschutz
  • Erarbeitung und Planung medientechnischer Konzepte

Als amtlich bekanntgegebene Messstelle nach §§ 26, 29b BlmSchG mit eingeführtem und geprüften Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 haben wir zum nächstmöglichen Termin eine Vollzeitstelle Projektassistenz im Fachbereich Planung von Audio- und Videotechnik vor den Toren Hannovers zu besetzen.

Die Stellenanzeige Projektassistenz als PDF-Datei zum Download

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Unterstützung unserer Ingenieure bei der Durchführung von Projekten im Bereich der Planung vom Medientechnik (Audio, Video, Sprachalarmierung, Mediensteuerungen)
  • Zuarbeiten bei der Erstellung von Simulationsmodellen und Planunterlagen
  • Selbstständige Projektbearbeitung mit Budgetkontrolle perspektivisch willkommen
  • Zusammenstellung von Anlagen zu Ausschreibungen und deren grafische Aufbereitung
  • Zeichenaufgaben mit CAD-Software
  • Unterstützung bei Schallemissions- und Immissionsmessungen (wenige Einsätze)
    (als Hilfe für die weiteren Fachbereiche von AMT)

 

Wir bieten Ihnen:

  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen des Fachgebietes
  • Ausführliche Einarbeitung
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • Arbeit im engagierten Team mit 20 Mitarbeiter/innen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung möglich
  • modernes Arbeitsumfeld

 

Grundlegende Fähigkeiten des Bewerbers:

  • Interesse für ingenieurwissenschaftliche Fragestellungen notwendig; technisches Verständnis und Interesse werden vorausgesetzt
  • Interesse an der Medientechnik-Branche, mit entsprechend fachlichen Grundlagen
  • Vertiefte Kenntnisse in den Arbeitsfeldern der Medientechnik sind nicht notwendig
  • Bereitschaft zur Fortbildung; Möglichkeit zur internen und externen Fortbildung für Quereinsteiger gegeben
  • Berufserfahrung in einem Ingenieurbüro wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Abgeschlossenes Studium wird nicht vorausgesetzt
  • Sicherer Umgang bei Softwareanwendung (Windows-Standards, MS Office-Paket, CAD von Vorteil)
  • Selbstorganisation und Selbstkontrolle

 

Bitten schicken Sie Ihre Bewerbung zu Händen Herrn Giese – gern auch per Email
an r.giese@amt-ig.de oder sprechen Sie Herrn Giese direkt an (05136/878620-11).

AMT Ingenieurgesellschaft mbH
Herrn Giese
Steller Straße 4
30916 Isernhagen

Stand 19.07.2018

Kempten – bigBOX – Einbau eines Konzertzimmers (2007-2008)

Dem gewachsenen Interesse an Aufführungen klassischer Musik sollte mit einer Anpassung der Raumakustik für konzertante (unverstärkte) Darbietungen Rechnung getragen werden. Für die bestehende Veranstaltungshalle bigBOX in Kempten wurde ein Konzertzimmer erstellt. Die Planung erfolgte bei uns im Haus.

    • Auslegung der Größe und Materialvorgaben für die Konstruktion
    • Anpassung des gesamten Raumes mit multifunktionaler Raumakustik in bester Eignung für unverstärkte klassische Musik
    • Ausrichtung der Konstruktion vor Ort
    • Abstimmung mit dem Orchester am Eröffnungstag (Münchner Symphoniker unter Georg Schmöhe)

mehr …

Bremen Messegelände Messehallen 2, 3, 4, 5, 6 sowie 4.1 (2005 – 2006, 2015)

Planung normgerechter Anlagen für die Sprachalarmierung durch AMT über alle Leistungsphasen nach HOAI hinweg inklusive Baubetreuung. Auf dem Gelädne befinden sich 4 digital vernetzte Zentralen zum Betreib der zentral steuerbaren Sprachalarmierungsanlage (SAA / ENS)

Die Maßnahme umfasste insbesondere:

  • Integration der Lautsprecher
  • Erstellung des Leitungsnetzes
  • Neuerstellung der Zentralentechnik
  • Abnahmen
  • Kostenkontrolle und Abrechnung

Lüneburg Theater – Erneuerung der Inspizientenanlage (2014 – 2016)

Im Theater Lüneburg musste die abgängige Inspizientenanlage durch neue Technik ersetzt werden. Die Ernerung umfasste die Inspiziententechnik (Rufanlage, Video, Intercom, Lichtzeichen, Steuerung) sowie das ENS / SAA System zur Sprachalarmierung gem VDE 0833-4

AMT bearbeitet alle Leistungsphasen gemäß HOAI mit folgendem Umfang:

mehr …