CSC VW Wolfsburg (2002-2003)

CSC VW Wolfsburg (2002-2003)

Medientechnische Planung und Baubetreuung eines hochwertigen Konferenzbereiches. Planung der Beschallungsanlage, und Konferenzanlage. Integration in die Mediensteuerung. Planung und Baubetreuung der Raumakustik und Bauakustik. Umbau im Bestand nach kompletter Entkernung.

  • Konferenzbereich geeignet für Videokonferenzen mit bis zu 40 Teilnehmern
  • Beschallungsanlage mit Richtungsbezug für die Videokonferenzwiedergabe, Rednerpult und Konferenzanlage
  • Konferenzanlage integriert in die Konferenztische jeweils mit eigenem Echocanceler
  • Aktive Rückkopplungsunterdrückung
  • Ansteuerung der gesamten Technik via Mediensteuerung (Audioanlage, Mikrofonsteuerung, Konferenzanlage.
  • Raumakustik ausgelegt für elektroakustische Wiedergabe im Raum
  • Realisierung eines „schalldichten“ abhörsicheren zusätzlichen Konferenzraumes

Beteiligte Unternehmen:
Fa. DOK-Systeme
Fa. NTS, Fa Vitec