Emden Neues Theater (2012 – 2016)

Emden Neues Theater (2012 – 2016)

Planung und Baubetreuung über alle Leistungsphasen nach HOAI hinweg über verschiedene Gewerke mit unseren Partnerfirmen – folgende Gewerke wurden bearbeitet:

  • Integration von Orchesterlicht für die Vorbühne
  • Erneuerung des szenischen Lichtes/Bühnenlicht/Arbeitslicht (Leitungsnetz sowie aktive Komponenten und Endgeräte)
  • Teilerneuerung und Modifikation der bestehenden Bühnenmaschinerie (Neubau sämtlicher Arbeitsgalerien, Neubau von 16 Zügen, Optimierung der Situation für die Dachbegehbarkeit)
  • Erneuerung der Sprachalarmierungsanlage (SAA/ENS)
  • Erneuerung der Beschallungstechnik (Lautsprecheranlagen, Signalnetz, aktive Komponenten, Mischpulte etc.)

 

Schlagwörter Theater, Oper