Erlöserkirche Hannover (2004)

Erlöserkirche Hannover (2004)

Planung der neuen Beschallungsanlage für die Gospelkirche der Ev.-Luth. Erlöserkirche in Hannover. Die Anlage wird für den Gottesdienst, Gospel mit Band-Unterstützung sowie gemischte Veranstaltungen genutzt.

Akustische Gestaltung der Band-Bühne.

Aufgrund der hervorragenden Kirchenakustik für Gospelkonzerte spielt die neue Tonanlage auf höchstem Niveau. Mit der umfangreichen Ausstattung sind uneingeschränkt hochwertige Veranstaltungen durchführbar und ein Besuch – nicht zuletzt deshalb – absolut empfehlenswert.

Zur Technik:

  • Hauptbeschallungsanlage (Hochleistungshornlautsprecher) mit Subbass-Unterstützung (18″-Systeme) – die Systeme wurden baulich integriert
  • verzögerte Lautsprecher im Kirchenschiff un auf der Gallerieebene – 5 Delay-Zeiten
  • professionelles 24-Kanal-Mischpult im Kirchenschiff
  • professionelles Siderack mit Effektgeräten, EQ und Dynamics
  • Mikrofonausstattung, drahtlose Mikrofontechnik
  • Mediensteuerung zur einfachen Bedienung im Gottesdienst
  • aktive Rückkopplungsunterdrückung mittels Phasenschieber

##Fotos einbringen##

 

Projektbeteiligte: