Hannover – Deutsche Messe AG (ab 2006)

Hannover – Deutsche Messe AG (ab 2006)

Bestandsaufnahme, Planung und  Ausschreibung für die Modernisierung der Alarmierungsanlagen auf dem hannoverschen Messegelände (17 Hallen).

  • akustische Messungen für die Auslegung der Anlagen
  • Anpassung des Bestands an die zusätzlichen Anlagenerweiterungen
  • Begutachtung bestehender Anlagenteile
  • Planung für die Hallen: 24, 25 alt, 25 neu, 18, 20, 22, 23, 14, 15, 16, 17, 3, 4, 5, 6, 7, 9, 26 und 12
Schlagwörter Messehallen, Stadthallen, Hallen